M/O/T - School of Management, Organizational Development and Technology

Leadership Practice MBA



Nächster Lehrgangsstart auf Anfrage!


Stellen Sie sich auch folgende Fragen?
 

/ Wie werde ich eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit?
/ Wie meistere ich professionell die zukünftigen Aufgaben und Anforderungen im Führungsalltag?
/ Wie kann ich meine Leadership-Qualität weiterentwickeln?

Der viersemestrige Universitätslehrgang „Leadership Practice“ realisiert die Beantwortung Ihrer Fragen, da sich das berufsbegleitende MBA-Programm mit den sich wechselnden Ansprüchen an eine neue Generation von Führungskräften entlang eines State-of-the-Art der Führungsforschung beschäftigt.

Durch die Erweiterung und Vermittlung von

/ Leadership-Kompetenz
/ Verhaltenskompetenz
/ Management-Wissen
/ Netzwerk-Kompetenz
/ Business-Excellence

werden Ihre Fähigkeiten so gestärkt, um mit den aktuellen und zukünftigen Aufgaben als FührungsKraft erfolgreich zu sein.
 

Zielgruppe


Mit diesem Universitätslehrgang richten wir uns an:

/ Führungskräfte

und

/ Nachwuchsführungskräfte,

die Gelerntes und Erfahrenes in ihrer Organisation umsetzen und anwenden wollen.

Die Absolvent/innen sind mit ihrer erweiterten Fach- Sozial- und Selbstkompetenz in Unternehmensführung und Mitarbeiterführung zur Übernahme von Führungsaufgaben im mittleren bzw. oberen Management qualifiziert.

Voraussetzungen


Voraussetzung für die Zulassung ist:

(1) Ein Studienabschluss bzw. ein postsekundärer Bildungsabschluss
(2) Gleichzuhaltende Qualifikationen, das heißt eine abgeschlossene Berufsausbildung oder der Abschluss einer berufsbildenden mittleren Schule sowie Nachweis von mindestens fünf Jahren Berufserfahrung und aktueller Führungsverantwortung mit einer ausgewiesenen positiven Leistungsbilanz.

Die Aufnahme erfolgt nach Erfüllung der formalen Voraussetzungen und nach Maßgabe der Qualität der schriftlichen Bewerbung nach folgenden im Bewerbungsgespräch zu eruierenden Kriterien:

/ Ernsthaftigkeit der Absicht zur vollen Teilnahme am Lehrgang
/ Mittelfristige Karriereplanung
/ Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung.

Der erforderliche Nachweis der Berufserfahrung kann in allen Branchen erbracht werden. Die Erfüllung der genannten Eingangsvoraussetzungen begründet nicht das Recht, in den Lehrgang tatsächlich aufgenommen zu werden.

Inhalte


/ Excellence in Leadership
/ Management Kompetenz
/ Strategische Unternehmensführung
/ Corporate Governance
/ M&A und Post-Merger-Integration-Management
/ Lerntransfer in die Praxis mittels M/O/T Managementsimulator®
/ Tranfer-Projekt
/ Wissenschaftliches Arbeiten / Methodologie
/ Master Thesis

FAQ's

 

highlights

 

Testimonials

 

Lanz_Testimonial.jpgMag. Thomas Lanz, MBA
Kaufmännischer Leiter KWE Gruppe

Neben einem inhaltlich professionellen Aufbau, den fundierten Vortragenden und einer exzellenten Seminar-Organisation ist für mich vor allem die Art der Wissensvermittlung, gepaart mit einem sehr hohen Grad an Praxisbezug das Erfolgsrezept dieses Weiterbildungsmodells. Im Speziellen tragen die zahlreichen Fallbeispiele und Gruppenarbeiten positiv dazu bei, den Spagat zwischen Theorie und Praxis bestmöglich zu meistern. Aus organisatorischer Sicht bildet das Abarbeiten der Wissensmodule in Form von 4-Tages-Blöcken die ideale Grundlage um die Lehrinhalte berufsbegleitend, zielgerichtet und optimal dosiert vermittelt zu bekommen.“



Paulitsch_Testimonial.jpgIng. Felix Paulitsch, MBA
Geschäftsführer Maschinenring Klagenfurt

"Der Universitätslehrgang „Next Generation Leadership“ war für mich neben allen wissenschaftlichen Lerneinheiten auch eine Weiterbildung in meiner Persönlichkeit. Vortragende und Kursteilnehmer aus verschiedensten Unternehmensbereichen brachten für mich sehr viel Wissen und Erfahrung mit, die ich als Bereicherung empfunden habe. In diesen vier Semestern sind nebenbei auch Freundschaften entstanden. Einen herzlichen Dank an das M/O/T-Lehrgangsteam und die Knowledge Acadamie für die hervorragende Organisation und Wissensvermittlung. Ich bin stolz, den Lehrgang absolviert zu haben."



TOP