M/O/T - School of Management, Organizational Development and Technology

Business Manager/in MSc

    

► Neues Curriculum rechter Hand unter "Unterlagen" zum Download!


Neue spannende Themen, wie beispielsweise digitale Aspekte im Management, Wirtschafts- und Steuerrecht, Next Generation Leadership, Excellence in Leadership etc. sind nun Bestandteil des seit 2009 erfolgreich durchgeführten Universitätslehrgangs.



Die Ausbildung zum/r „Business Manager/in“ ist ein 2 Jahre dauerndes Programm für Mitarbeiter/innen in Unternehmen und Organisationen sowie für aktuelle Führungskräfte, die ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter/innen inmitten einer dynamischen und weltweit ausgerichteten Arbeitswelt erfolgreich führen wollen. Dabei werden sowohl wissenschaftlich-theoretische als auch praktische umsetzungsrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten zur Mitarbeiter- und Unternehmensführung in Organisationen vermittelt.

Der berufsbegleitende Managementlehrgang vermittelt dabei betriebswirtschaftliches Wissen in generalistischer Form, trainiert die sozial-kommunikative Kompetenz und stärkt die Umsetzungsfähigkeit für praktische Unternehmenssituationen.

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang richtet sich an Mitarbeiter/innen in Unternehmen und Organisationen sowie Unternehmer/innen, die in ihrer derzeitigen Rolle als Führungskraft eine wissenschaftlich fundierte und gleichzeitig praxis- und handlungsorientierte Ausbildung anstreben, um

    • den unternehmerischen Anforderungen gerecht zu werden
    • den Unternehmenserfolg abzusichern sowie
    • branchenübergreifende Führungskompetenzen zu entwickeln.


Voraussetzungen

► Ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium aus den Bereichen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, allgemeine Technik und Naturwissenschaften, sowie der Nachweis über mindestens 3 Jahre einschlägiger Berufserfahrung.

► In begründeten Einzelfällen können auch Personen in den Universitätslehrgang aufgenommen werden, die nicht über ein abgeschlossenes Studium verfügen. Voraussetzung ist dabei, dass diese Personen über die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG und über mindestens fünf Jahre einschlägiger Berufserfahrung verfügen.

 


Inhalte

/ Grundlagen des Business-Managements
/ Strategische Unternehmensführung
/ Ressourcenmanagement
/ Veränderungsmanagement
/ Operative Unternehmenssteuerung
/ Leadership & Selbstmanagement
/ Kommunikation im Führungsalltag
/ Team-Management und Team-Entwicklung
/ Projektmanagement
/ Management-Simulator
/ Digitale Aspekte im Management
/ Rechtliche Aspekte im Management
/ Projekt zur Masterarbeit




FAQ's

 

highlights



                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       

Feierliche Zeugnisverleihung am 24. November 2016 ►




Testimonials


Genser-Beatrice_20170316.jpgBeatrice Genser MSc

Absolventin 2017

„Im Rückblick auf den Lehrgang kann ich mich nicht speziell auf eine nette Begebenheit erinnern, sondern auf eine Vielzahl schöner Erinnerungen und Momente. Die Kontakte und Freundschaften, welche in den vergangenen 4 Semestern entstanden sind, waren und sind natürlich eine Bereicherung, die mich noch lange begleiten wird. An dieser Stelle ein herzliches Danke an meine Kolleginnen und Kollegen für die schöne gemeinsame Zeit. Für mich persönlich hat der Lehrgang sehr viel bewirkt. Durch den vielseitigen Lehrinhalt eröffneten sich neue Perspektiven und Möglichkeiten im Zusammenhang mit alltäglichen und beruflichen Herausforderungen.“



BM_Czarnetzki-Marc.jpgMarc Czarnetzki MSc

Absolvent 2017

 „Wenn man 20 Jahre lang international unterwegs ist, bleibt wenig Zeit für Weiterbildung. Jetzt lebe ich mit meiner Familie in Graz und habe die Chance auf den nebenberuflich machbaren Master-Lehrgang ‚MSc Business Manager’ am WIFI Steiermark mit Begeisterung wahrgenommen. Wenn ich jetzt am Wochenende im Lehrgang sitze, kann ich die Inhalte vor meinem Erfahrungshintergrund sofort konkret reflektieren und in mein tägliches Berufsleben einbauen. Die Lehrbeauftragten sind echte Koryphäen, das Studium ist wirklich stark! Auch die Kolleginnen und Kollegen sind gute Leute, wir haben sogar gemeinsame Lerngruppen gegründet. Er bringt mir genau jene Horizonterweiterung, nach der ich mich gesehnt habe!“

 

Koller-Elke_20160519.jpgElke Koller MSc

Absolventin 2016

„Ende des 1.Semesters wurde ein Fallbeispiel durchgespielt, in welchem ein Wochenende lang eine Firmensituation simuliert wurde und alle Kursteilnehmer in unterschiedliche Rollen (Controlling, Marketing, F&E, Geschäftsführung, Geschäftsbereichsleitung, usw.) schlüpfen durften, um das Unternehmen aus einer strategischen Krise heraus zu manövrieren. Die Identifikation mit den einzelnen Rollen und die daraus entstandene Zusammenarbeit, aber auch Konflikte waren beeindruckend realitätsnahe. Der Lehrgang hat mich persönlich weitergebracht und mein Interesse für neue Themen geweckt.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sehr wichtig ist Visionen zu haben, zielorientiert zu denken und zu handeln (Big Picture), da ohne Ziel vor Augen jeder Schritt ein Schritt in die falsche Richtung ist.“



 

Robert Spantringer MSc

Absolvent 2016

"Im Lehrgang wird praktikables Know-how von angesehenen Dozenten vermittelt, das sich in meine geschäftlichen Tätigkeiten wirksam implementieren lässt. Die Weiterbildung fand nicht nur auf der fachlichen sondern auch auf der persönlichen Ebene statt. Einen wesentlichen Beitrag dazu leistete die Gruppendynamik, die sich während und außerhalb der Seminare entwickelt hat.
Motiviert und nicht erschöpft schließe ich diesen Lehrgang ab, um mich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Dies verdanke ich dem Lehrgangs-Team sowie meinen Studienkollegen/-innen."

 


Sandra Abele MAS

Absolventin 2014

„Der Lehrgang war für mich eine Bereicherung sowohl im privaten als auch im beruflichen Leben. Ich habe mein Wissen extrem erweitern können. Die Vortragenden waren sehr kompetent und vor allem praxisorientiert, so hatte ich permanent einen Bezug zum Beruf knüpfen können. Die Unterstützung und Hilfestellungen haben mir sehr geholfen und beeindruckt!!!!
Danke an meine tollen Studienkollegen, wir waren ein sensationelles Team!“






 

Manuel Gasser MAS

Absolvent 2013

„Sehr praxisorientierte Ausbildung. Tolle Referenten, mit viel Erfahrung aus den verschiedensten Bereichen des Managements. Für mich auf alle Fälle eine Bereicherung im täglichen Arbeitsalltag. Nebenbei hat man auch die Möglichkeit, ein Netzwerk mit den anderen Kursteilnehmern aufzubauen und die daraus resultierenden Synergien zu nutzen.“





 

Markus Hauthaler MAS

Absolvent 2011

„Ich kann den akademischen Lehrgang zum Business Manager MAS mit gutem Gewissen empfehlen. Die Ausbildung ist einerseits sehr praxisbezogen und andererseits wissenschaftlich gut fundiert. Als Elektrotechniker habe ich mein betriebswirtschaftliches Wissen entscheidend erweitert, meine Führungskompetenz sowie die Fähigkeit zu strukturierten Entscheidungen gestärkt und damit meine beruflichen Chancen deutlich verbessert. Kurz gesagt: Ich habe enorm profitiert."




 

Wolfgang Kürten MAS

Absolvent 2011

Der Beweggrund für diesen Lehrgang war, mein Erfahrungswissen wissenschaftlich fundiert zu untermauern. Die holistische Vermittlung von Managementwissen im Rahmen der Ausbildung hat meine Erwartungen bei Weitem übertroffen. Die durch Fallstudien praxisnah vermittelten Inhalte fügten sich dank Topreferenten wie Puzzleteile ineinander. Der Leadership-Ansatz, das breite Methodenwissen an Managementwerkzeugen sowie der Überblick über Controlling-Instrumente sind nur einige Beispiele von erworbenen Kompetenzen. Sie unterstützen und begleiten meine Arbeit als Qualitätsmanager. Nicht unerwähnt lassen möchte ich aber auch die professionelle Begleitung durch das gesamte Team hinter diesem Lehrgang.“



 

Robert Sinz MAS

Absolvent 2011

Aufgrund steigender wirtschaftlicher Anforderungen an meinen Job als IT-Leiter war ich auf der Suche nach einer praxisbezogenen Ausbildung, die mir einen umfassenden Einblick in die wirtschaftlichen Zusammenhänge eines Unternehmens ermöglicht. Die Ausbildung hat diese Erwartungen voll erfüllt. Die Inhalte wurden verständlich vermittelt, in vielen Gruppenarbeiten konnte Gelerntes sofort umgesetzt werden. Schon mit der Master Thesis konnte ich eine Brücke zu einem Firmenprojekt bauen und so erworbenes Wissen unmittelbar in meinen Job einfließen lassen.“




 

Sabine Zorn MAS

Absolventin 2013 


„Die Ausbildung zum Master hat mich in vielen Richtungen weitergebracht. Zum einen mental sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, die Wichtigkeit eines Teams, andere Ansichten und Einblicke in die unterschiedlichen Unternehmensbereiche zu haben (durch das erlernte Know-how), aber vor allem die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Ich empfehle den Businessmanager all denen weiter, die einen besseren Einblick in ein Unternehmen anstreben, zukünftig Dinge anders machen möchten und auch dazu bereit sind an der eigenen Persönlichkeit zu arbeiten.“




 

Markus Jäger MAS

"Der Aufbau des Studiums ermöglichte mir, neben einer beruflichen Vollzeitbeschäftigung, die persönliche Weiterbildung im Bereich Unternehmensführung und Organisation.
Im Vordergrund stand für mich die Entwicklung und Nutzung der eigenen Führungskompetenzen. Der Lehrgang vermittelte mir fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen.
Diese Theorien wurden mit Fallstudien aus der Praxis verbunden und angewendet. Das Besprechen, Diskutieren und Lösen der Fallberspiele in Kleingruppen erweiterte die eigene Sicht- und Denkweise. Das Studium kann ich für alle empfehlen, die eine Bereicherung für ihren beruflichen Wirkungsbereich suchen.
Nach zwei anstrengenden Jahren bin ich froh darüber, dass ich damals diesen Schritt für meine Zukunft gewählt habe."

 

 

Sabine-Skarpil_130x195-(4).jpg   Sabine Skarpil, MAS
 

   „Der Lehrgang Business Manager/in von WIFI und M/O/T®
   ist eine Kombination von wissenschaftlichen Kenntnissen
   und praxisorientierten Inputs. Der Studienlehrgang trägt
   zur Förderung eines Gesamtverständnisses von unter-
   schiedlichen Materien bei und ermöglicht ein Verstehen 
   komplexer Zusammenhänge. Es ist toll, wenn sich
   erworbenes Wissen rasch im Beruf umsetzen lässt.“

TOP