M/O/T - School of Management, Organizational Development and Technology

Executive MBA in General Management

 

► Neues Curriculum rechter Hand unter "Unterlagen" zum Download!


Das Ziel des berufsbegleitenden Universitätslehrgangs „Executive MBA in General Management“ ist sowohl die Vermittlung von Wissen eines “State of the art“ der betriebswirtschaftlichen Forschung als auch die praxisorientierte Qualifizierung der Absolventinnen und Absolventen, um kompetent und erfolgreich Problemstellungen der Wirtschaftspraxis mit wissenschaftlichen Instrumenten bearbeiten und lösen zu können.


 

Dieses Programm bereitet auf Managementaufgaben und Leitungsfunktionen in nationalen und internationalen Unternehmen, Verbänden, öffentlichen und vergleichbaren Einrichtungen vor. Der Universitätslehrgang vermittelt spezielle Schlüsselfertigkeiten und Fähigkeiten, um funktionsübergreifende Managementaufgaben übernehmen zu können. Im Vordergrund stehen Internationalisierungskompetenz, Schulung des strategischen Denkens, Vermittlung essentieller Managementtechniken, Sensibilisierung für das Unternehmensumfeld und adäquate Problemlösungsfähigkeiten.

 

 

Zielgruppe


Mit dem Universitätslehrgang sollen Studierende auf eine führende Tätigkeit im Management vorbereitet werden. Es ist sowohl für TeilnehmerInnen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund lohnend, als auch für jene aus anderen Fachrichtungen, die sich betriebswirtschaftlich weiterbilden möchten.
 

Der Universitätslehrgang Executive MBA in General Management richtet sich daher an

►Personen, die berufsbegleitend einen weiteren oder vertiefenden akademischen Abschluss anstreben

►Personen, die Interesse an einer wissenschaftlich fundierten Ausbildung haben, mit dem Ziel, für höherwertige Führungspositionen die fachliche Qualifikation zu erwerben

►Personen, die zusätzlich zu bestehendem Fachwissen eine zusätzliche Qualifizierung im Bereich General Management erwerben möchten.
 

Somit werden insbesondere Führungskräfte, UnternehmerInnen und Führungskräfte-Nachwuchs mit Berufserfahrung angesprochen.


Voraussetzungen

► Ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium aus den Bereichen: Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Medizin, Allgemeine Technik, Naturwissenschaften und Rechtswissenschaften.

► In begründeten Einzelfällen können auch Personen in den Universitätslehrgang aufgenommen werden, die nicht über ein abgeschlossenes Studium verfügen. Voraussetzung ist dabei, dass diese Personen über die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG und über mindestens fünf Jahre einschlägiger Berufserfahrung verfügen.


Inhalte


Das Studium besteht aus den Pflichtlehrveranstaltungen und aus drei der zehn wählbaren weiteren Lehrveranstaltungen. Zudem ist eine Master Thesis zu verfassen und diese im Rahmen der kommissionellen Abschlussprüfung/ Defensio der Master Thesis zu verteidigen.


 

Pflichtfächer

/ Betriebswirtschaftslehre
/ Finance & Controlling

/ Entrepreneurship

/ Gender Studies Einführung

/ Marketing
/ Unternehmensführung & Organisation
/ Leadership
/ Strategisches und operatives Planspiel
/ Projektmanagement
/ Strategisches Management
/ Wirtschaftsrecht
/ Wissenschaftliches Arbeiten

/ Interkultureller Studienaufenthalt

 



Wahlpflichtfächer 3 aus 10

/ Business Development Osteuropa

/ Change Management

/ Interkulturelles Management

/ Logistik

/ Marketing für KMUs

/ Mergers & Acquisitions

/ Personal Skills

/ Social Media und Marketing

/ Verkaufsmanagement

/ Volkswirtschaftslehre Einführung


 

 

/ Business Development Osteuropa

/ Change Management

/ Interkulturelles Management

/ Logistik

/ Marketing für KMUs

/ Mergers & Acquisitions

/ Personal Skills

/ Social Media und Marketing

/ Verkaufsmanagement

/ Volkswirtschaftslehre Einführung

 


highlights


Die Lehrveranstaltungen zum Executive MBA in General Management finden in dem unverwechselbaren Ambiente von Schloss Leopoldskron in Salzburg statt.



TOP